BICULT LED – Arbeitsplatztischleuchte

     
Fotos:   christoph meinschäfer FOTOGRAFIE 3 
Johannes Roloff 4

  


Individuelle Lichtlösung für den Büroarbeitsplatz


Durch den aktuellen Wandel in der Arbeitswelt ändern sich auch die Ansprüche an unseren Arbeitsplatz im Büro. Neue, flexible Konzepte wie Bürogemeinschaften, Co-Working Spaces und ein wachsender Bedarf an Home-Office-Arbeitsmodellen bringen Entwicklungen für das moderne Büroleben mit sich.

Wenn sich Arbeitsumgebungen und -methoden verändern, hat dies auch unmittelbare Auswirkungen auf die Bürobeleuchtung. Mit der Bicult LED haben wir eine flexible, moderne und individuell anpassbare Arbeitsplatzleuchte entwickelt, die den Anforderungen klassischer sowie zukunftsorientierter Arbeitsstrukturen gerecht wird. Ausgehend von der Idee eines innovativen Bürobeleuchtungskonzeptes, hat uns der Designprozess schließlich zur Entwicklung einer komplett neuen Leuchte geführt. Unser Ziel war es, ein Produkt zu entwickeln, welches auf die vielseitigen Anforderungen moderner Büroarchitekturkonzepte reagiert und dem Nutzer mittels vielfältiger Individualisierungsmöglichkeiten die komplette Kontrolle über das Licht am Arbeitsplatz gibt. Dabei sollte die Beleuchtung des Büroraumes durch relativ kleinformatige Leuchten ermöglicht werden, ohne einen weiteren Horizont in den Raum einzuziehen.

Durch die Kombination aus blendfreien, direkt und indirekt wirkenden Lichtkomponenten wird normgerechtes Licht auf der Arbeitsfläche ermöglicht und gleichzeitig eine Grundbeleuchtung für den Raum geschaffen. Während die Direktkomponente mit 560 Lumen die Arbeitsfläche optimal ausleuchtet, ermöglicht der Indirektanteil mit 5.000 Lumen eine atmosphärische Beleuchtung des Raums.

Bei der Bicult LED kommen moderne Technologien zum Einsatz: Dünne Folienoptiken, Bluetooth Low Energy Mesh sowie eine App zur Einstellung personalisierter Lichtprofile. Eine in der Leuchte hinterlegte circadiane Kurve passt die Lichtfarbe automatisch dem Tageslichtverlauf an, wobei der Nutzer Lichtfarbe und Helligkeit aber auch individuell anpassen kann.

Die Bicult LED wurde in Zusammenarbeit mit Trilux entwickelt und erstmals auf der Light + Building 2018 präsentiert.