RICHARD-WAGNER-PLATZ, Leipzig

Richard-Wagner-Platz, Leipzig

Richard-Wagner-Platz, Leipzig

Richard-Wagner-Platz, Leipzig

 

Landschaftsarchitekten: Irene Lohaus Peter Carl Landschaftsarchitektur, Hannover


Im Zusammenhang mit dem Neubau des innerstädtischen Einkaufszentrums „Höfe am Brühl“ beabsichtigte die Stadt Leipzig, den unmittelbar an das Bauvorhaben angrenzenden Richard-Wagner-Platz einschließlich der sich an den Neubau anschließenden öffentlichen Straßen- und Freiräume neu zu gestalten. Insbesondere für den Richard-Wagner-Platz bestanden dabei sehr unterschiedliche Ansprüche an die künftige Nutzung, Gestaltung und Bedeutung dieses Stadtplatzes - sowohl am Tage als auch in den Abendstunden und bei Nacht.

Daraufhin wurde ein Beleuchtungskonzept für die Verkehrsbeleuchtung der anliegenden Straßen, der Platzfläche sowie für die private Fassadenbeleuchtung der Höfe am Brühl entwickelt. Die unterschiedlichen Anforderungen an die Beleuchtung der diversen Platzbereiche sollten somit zu einer individuellen, aber auch auf den Leipziger Städtebau und das denkmalgeschützte Promenadengrün abgestimmten Lichtatmosphäre beitragen.

 

weiter zum PROJEKT